Herzlich Willkommen

Ein herzliches Willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich über jeden Eurer Besuche.
Für Eure Kommentare und vor allem Ratschläge bin ich sehr dankbar. Ich kann auch gut mit Kritik umgehen, nur keine Scheu.
Wenn Euch meine Seite gefällt, verlinkt sie doch einfach mit Eurer.

Vielen Dank dass Ihr bei mir vorbei schaut. Ich wünsche Euch eine schöne Zeit.


Donnerstag, 27. Mai 2010

Darf ich vorstellen, HERR SPECKSTEIN



Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch mal was ganz anderes zeigen. Von meiner Specksteinbearbeitung habe ich ja geschrieben.

Als ich voriges Jahr zur Reha war wurde so etwas angeboten und zum Anfang dachte ich, das ist überhaupt nichts für mich. In einer freien Stunde habe ich mich aber doch dazu entschlossen, den "Raum des kreativen Gestaltens" noch einmal aufzusuchen. Da hat mich doch ein Stein direkt "angesprochen" und ich habe gleich gewusst, das wird HERR SPECKSTEIN. Ich habe dann fast jede freie Minute damit verbracht diese Steine zu bearbeiten. Es war wie eine Sucht.
Nach Herrn Speckstein, den ich meinem Mann nach der Reha geschenkt habe, habe ich einen kleinen Delfin gefertigt. Auch bei diesem Stein habe ich sofort gesehen, was er werden will. Zuerst sah er aus wie ein Krokodil, aber dann hat er langsam Formen angenommen.
Er weißt leider ein paar Kampfspuren auf, aber wenn man die weg gefeilt hatte wäre der keine Kerl etwas zu dünn geworden. Das hatte er nun wirklich nicht verdient.
Den habe ich mir dann selbst geschenkt.

Auch HERR SPECKSTEIN hat ein paar Dellen, aber auch das Leben verläuft nicht immer glatt.

Aus den Abfällen habe ich dann noch einige Schmuckstücke gemacht, man hat ja Tochter, Schwiegertochter und zwei kleine Enkelinnen.

Habe mir dann zu Haus auch Speckstein bestellt. Da es beim Bearbeiten ziemlich sehr staubt, kann man es nur machen, wenn man raus kann, oder man braucht einen separaten Raum, den ich leider nicht habe.

Habt alle einen schönen Tag

Marliese


Kommentare:

  1. Respekt!
    Ich bewundere jeden, der mit Speckstein werkelt,deine Werke sind wunderbar,mein Favorit ist der Delphin.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Lissy, da können wir uns die Hand geben. Habe auch mit Speckstein gern gearbeitet und mir natürlich direkt Speckstein bestellt. Der liegt nun noch unbearbeitet im Keller :-)
    glg
    Rosi

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank für Euren lieben Besuch und Eure Kommentare. Es ist immer eine große Freude sie zu lesen. Natürlich kann ich auch mit Kritik umgehen, also keine Scheu