Herzlich Willkommen

Ein herzliches Willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich über jeden Eurer Besuche.
Für Eure Kommentare und vor allem Ratschläge bin ich sehr dankbar. Ich kann auch gut mit Kritik umgehen, nur keine Scheu.
Wenn Euch meine Seite gefällt, verlinkt sie doch einfach mit Eurer.

Vielen Dank dass Ihr bei mir vorbei schaut. Ich wünsche Euch eine schöne Zeit.


Samstag, 22. Oktober 2011

längst überfällig

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es wieder einmal ein Lebenszeichen von mir......vorsicht, es wird wieder einmal etwas länger.
Ein freudiges Ereignis liegt hinter mir......
Nein, nicht was Ihr denkt :-)))))))))), sondern wir hatten ganz lieben Besuch. 
Wir.... heißt in diesem Fall Claudia , Julia, mein Mann und ich.
Der liebe Besuch war die liebe Elma und Ihr Mann Michael. Beide waren zu einem Kurzurlaub in Kulmbach und haben einen Abstecher zu uns gemacht. Was für eine Freude, wann sieht man sich schon einmal.
Schon am letzten Sonntag fand der Besuch statt, aber heute habe ich endlich mal die Zeit zu schreiben.

Aber es gibt nicht nur erfreuliche Dinge. Zur Zeit ist bei uns etwas der Wurm drin. Claudia ist im KH und es geht Ihr nicht wirklich gut. Sie hatte es ja vor einigen Wochen schon auf ihrem Blog geschrieben.
 Sie durfte am WE für einen Tag nach Hause und da hatte sie sich natürlich den Sonntag ausgesucht, da auch sie Elma gerne kennen lernen wollte.
Ich wohne bei meiner Enkelin, damit sie in ihrer gewohnten Ordnung die Zeit ohne Mama übersteht. Bei uns zu Hause herrscht Chaos, in unserem Schlafzimmer muss der Fussboden erneuert werden, alles ausgeräumt und im Esszimmer und Wohnzimmer ist alles zugestellt, oder es liegt alles voll.

Aber der eigentliche Grund warum ich schreibe  ist ja Elmas Besuch.
Letzten Sonntag kurz vor 2 Uhr sind die Beiden  bei uns angekommen. Es war richtig schön uns mal kennen zu lernen und beim Kaffee hatten wir viel zu erzählen.


Leider ist der Nachmittag viel zu schnell vergangen. Ich glaube, wir wären ein gutes Gespann.

Die Männer hatten zu Glück auch gleich einen guten Draht zu einander und so konnten wir Frauen ordentlich ratschen, obwohl sich seit Sonnabend  Abend meine Stimme mit einem Schlag verflüchtigt hatte.


Elma hatte für uns ganz viele Geschenke dabei und die möchte ich Euch natürlich auch zeigen,

Fange ich gleich mit mir an, diesen wunderschönen Stempel, Papiere und Vorlagen sind für mich,............... das Süße, für meinen Mann. Ich habe mich  richtig sehr gefreut, da ich mir genau diesen Stempel gerade erst angesehen hatte und Papiere kann man ja ehnie genug haben.


Da Claudia noch im KH ist werde ich Euch auch das zeigen, was sie und Julia bekommen haben.


All das war für Julia, man hat die sich gefreut. In dem wunderschönen Täschchen waren natürlich auch Süßigkeiten versteckt.
 
Was ich Euch jetzt zeige hat Claudia bekommen. Ich sage einfach ......Hammer!!!!!!!!!!!
 
 
eine wunderschöne Verpackung mit "Nervenfutter"
 
 
dieses tolle  "Hängerchen" zu Halloween
 
 
und nun kommt´s......
dieses phantastische Album, es hat so viele liebevolle Detail´s.....ich werde nicht viel dazu schreiben......
lasst Euch einfach verzaubern

Das Deckblatt, schon der Hingucker

zwischen den Blättern sind jeweils nochmal geniale "Einleger", die man entweder beschriften, oder , oder, oder.......kann

die ersten 2 Seiten
 
Seite 3 und 4

 
Seiten 5 und 6
 
Seiten 7 und 8
 
9 und 10

 
zum Abschluß die Rükseite
 
Ich müsste Euch noch viel, viel  mehr Bilder zeigen, um die Schönheit und Harmonie dieses Albums zu zeigen, aber ich glaube, man muss es in Natura gesehen haben um alle Details zu erfassen.
 
Liebe Elma,  ich möchte mich für uns alle recht herzlich bei Dir bedanken. Du hast uns mit Deinem( Eurem) Besuch  und den ganz tollen Geschenken ganz viel Freude bereitet, .....Freude, die wir in dieser etwas  schweren Zeit richtig gut gebrauchen können.

Ich hatte für  Elma nicht ganz so viel, meine Zeit erlaubt es mir im Moment nicht wirklich zu Basteln, .....aber es kam von Herzen.diesen "Tag" habe ich für sie zur Erinnerung an den Tag in Sonnefeld gemacht



Vor kurzem ist sie ja wieder Oma geworden..........
dafür diese Karte,
ein Plüschtier für Annika, der kleinen neuen Erdenbürgerin
und einen Bascettastern für ihren Enkel Tim


Eigentlich  habe ich Eure Geduld schon zu sehr auf die Probe gestellt, aber da ich nicht weiß, wann ich wieder zum Schreiben komme, möchte ich Euch auch gleich noch diese wunderschöne Karte zeigen, die ich diese Tage von der lieben Jessi bekommen habe.
 
 
Vielen Dank auch Dir, liebe Jessi ,es tut so gut zu wissen, dass man in der Ferne gute Freunde hat.
 
Es tut mir so Leid, dass ich mich zur Zeit so wenig um Euch kümmern kann und nicht zum Kommentieren komme. Selbst wenn ich manchmal Zeit hätte, habe ich nicht die richtige Lust, da ich mich nicht wirklich konzentrieren kann, ........aber es kommen auch wieder bessere Zeiten.
 
Ich möchte mich bei Euch ganz toll bei Euch für Eure Treue bedanken und wünsche Euch eine schöne Zeit und viele kreative Ideen.
Seit Alle ganz liebe gegrüßt

Kommentare:

  1. Liebe Lissy..freue mich ,dass ihr so einen schönen Tag mit Elma hattet. Hoffentlich geht es Claudia bald wieder besser! Drücke alle Daumen.Grüße sie mal lieb von mir.
    Toll das du dich so sehr um deine Enkelin kümmern kannst.

    Freue mich immer wenn ich wieder etwas von euch zu lesen bekomme.

    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  2. Och Lissy- Du machst mich ja verlegen! Der Besuch bei Euch war wirklich schön, nur schade, daß wir so weit voneinander weg wohnen!Auch mein Mann hat sich bei Euch sehr wohlgefühlt und der Kuchen war sehr lecker!
    Ich hoffe wir können solch einen Tag mal wieder holen!
    Liebe Grüße auch an Claudia+ Julia + Deinen Mann + natürlich Dich
    Elam

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja- mein Sohn sagt Danke für das Geschenk + die Karte für Klein- Annika!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine Liebe,

    ich drück dich mal ganz doll und hoffe, du bist weiterhin so stark und hilfst Claudia und der Kurzen... ein harte Zeit...

    Freu mich von dir zu lesen und der Tag mit Elma hat euch ein wenig abgelenkt, was euch allen sehr gut tat.

    Schönen Sonntag
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. wow, ich bin einfach nur platt über alle Basteleien die Elma und auch du gemacht hast und Jessis Post war auch klasse.
    Viel Spass mit den ganzen Sachen.

    Ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft das ihr die Zeit gut übersteht und es endlich bergauf geht und der normale Alltag bald wieder eintritt. Liebe Grüsse und gute Besserung an Claudia und Kopf hoch...
    ich weiss, is in schweren Zeiten für aussenstehende immer leicht gesagt, aber ich wünsch euch alles erdenklich Gute.

    Liebe Grüsse
    Simi

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das hast du aber lieben Besuch gehabt. Toll.
    Schön, dass ihr euch einmal persönlich treffen konntet. Und so schöne Sachen hat Elma mitgebracht.
    Vor allem Wünsche ich aber Claudia auf diesem Weg "Gute Besserung".
    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  7. Schön dass ihr so lieben Besuch hattet. Das ist natürlich was ganz anderes, wenn man sich einmal greifen kann.

    Kann Eure Freude über die wunderbaren Mitbringsel von Elma gut verstehen, kann nur wow sagen.

    Alles Alles Liebe und gute Besserung für Claudia
    wünsche ich.
    Toll dass Du für Julia da bist und sie in der vertrauten Umgebung bleiben kann.

    Ganz liebe Grüße und viel Kraft für Euch

    Annette

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank für Euren lieben Besuch und Eure Kommentare. Es ist immer eine große Freude sie zu lesen. Natürlich kann ich auch mit Kritik umgehen, also keine Scheu