Herzlich Willkommen

Ein herzliches Willkommen auf meinem Blog.
Ich freue mich über jeden Eurer Besuche.
Für Eure Kommentare und vor allem Ratschläge bin ich sehr dankbar. Ich kann auch gut mit Kritik umgehen, nur keine Scheu.
Wenn Euch meine Seite gefällt, verlinkt sie doch einfach mit Eurer.

Vielen Dank dass Ihr bei mir vorbei schaut. Ich wünsche Euch eine schöne Zeit.


Freitag, 13. Mai 2011

bin noch im Zwangs - Urlaub

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte mich  kurz melden, .........es gibt mich noch. 
Leider komme ich zur Zeit noch nicht so richtig zum Basteln und zum Bloggen.

Die Ferien sind zwar vorbei, aber auf Claudia´s neuer Arbeit hat  die eine Kollegin, die auch eine Ganztagsstelle hat,  gekündigt .............eine Neue kann erst in 4 Wochen beginnen, also heißt es viele, viele  Überstunden für Claudia und auch  ich bin als "Oma" in einem festen Arbeitsverhältnis ....*grins*, .............aber auch diese Zeit  werden wir überwinden und dann bleibt auch wieder Zeit für Anderes.
Die Arbeit macht Ihr Spaß und das ist wichtig.

Ich soll Euch ganz lieb von ihr grüßen.

Claudia und ich werden also auch für die nächste Wochen noch nicht zum kommentieren kommen.
Das heißt aber nicht, dass zumindest ich mich nicht bei Euch umschaue
Ich hoffe Ihr habt etwas Verständnis für unsere derzeitige Situation und bleibt uns treu..................wir kommen wieder

Wir wünschen Euch eine schöne Zeit.........
bis bald


 
und Claudia

Kommentare:

  1. Hallo liebe Lissy,
    das mit der wenigen Zeit kenne ich irgendwie... Ich finde es ganz toll, wie Du Claudia unterstützt! Und na klar bleiben wir Dir treu :-)

    LG auch an Claudia
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Auch wenn Du wenig Zeit hast- ich bleibe Deinem Blog treu!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Toll ,wie du deine Tochter unterstützt. So kann sie wenigsten mit gutem Gewissen aus dem Haus gehen. Tolle Oma....super.

    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  4. Während meine Ferien, hab ich ein par schöne Posten auch nicht kommentieren, aber jetzt bin ich zurück und versuche ich mit ein Besuch alles an zu schauen.
    Viel Spass mit Deine "Arbeit" und bis bald.
    Viele Grüsse Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lissy,
    schön, wieder von dir zu hören. Ja, das mit der Zeit kenne ich im Moment auch, schaffe auch nicht gerade viel...so ist es eben manchmal.
    Vielen Dank für deinen Kommentar.
    Jetzt noch zu deiner Frage zur Backgroundtechnik:
    Also...die Stempelfarbe wird auf einen Acryblock (die für Clearstamps)aufgedrückt und besprüht.
    Bei dem Stempel habe ich es etwas anders gemacht...einfach verschiedene Distress Ink-Stempelfarben direkt auf den Stempel gedrückt und dann etwas besprüht.
    Übrigens... in dem Video sieht man leider nicht, das am Anfang die Schrift unsichtbar (bei mir weiß) embosst wird.
    Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen, sonst ruhig noch einmal melden.
    Ich wünsche dir ein schönes und erholsames Wochenende und viel Spaß bei deiner "Arbeit".

    AntwortenLöschen
  6. Huhu meine Liebe,
    logo bleib ich euch treu... liebe Grüsse an Claudia und viel Kraft für die anstrengende Arbeitszeit...
    ich finds super klasse das du so ne tolle Oma und Mama bist und sie so unterstützt, aber dafür ist man ja auch eine Familie :)

    jupp, ich hab gewonnen bei DI, irre oder? ich bin platt und freu mich rieeeesig... werd das Candy auf jeden Fall on stellen wenn ichs bekommen habe :) Danke das du mir geschrieben hast, habs vorher entdeckt und DI schon meine Addy geschrieben.

    Schönes WE
    Simi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine Liebe,

    auch ich bleibe dir treu - und wenn wir Mütter die Omis nicht hätten, würde vieles nicht so funzen wie es sollte.... Dafür danke auch ich dir mal, als berufstätige Mutti.
    Liebe Grüße auch an Claudia und denkt daran, es kommen auch wieder andere zeiten, wo ihr mehr Zeit für euch habt.

    Wünsche dir einen wunderschönen sonnigen Sonntag
    Bussi Anja

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank für Euren lieben Besuch und Eure Kommentare. Es ist immer eine große Freude sie zu lesen. Natürlich kann ich auch mit Kritik umgehen, also keine Scheu